*
yinyoga
blockHeaderEditIcon

yogateacher yin yoga

yogateacher

yogateacher yin yoga

Yin Yoga ist ein ruhiger, passiver und meditativer Yogastil, die Praxis der Stille.
Die Positionen (Asanas) werden im Sitzen oder Liegen ausgeführt und zwischen zwei und fünf Minuten, auch bis zu 20 Minuten gehalten.
Die Muskeln bleiben dabei entspannt.
Fokus und Wirkung von Yin Yoga:
  • Ausgleich zum fast ausschließlich geprägten Yang Alltag
  • Bewusstes Wahrnehmen und Spüren des eigenen Körpers
  • Sanftes Hineinsinken in Dehnungen
  • Freiwerden von Spannungen
  • Dehnung des Bindegewebes (Faszien), Bearbeitung tiefer Schichten
  • Aktivierung der Meridiane
  • Sanfte Öffnung der Gelenke
  • Dehnung von Bändern und Sehnen
  • Stärkung der vernachlässigten Körperregionen aufgrund sitzender Tätigkeiten
  • Tiefes Atmen- wirkt zentrierend und beruhigend auf den Geist
  • Lösung von physischen und emotionalen Blockaden, die Yogapraxis allgemein vertiefen
  • Vorbereitung für Meditation
  • Aktivierung des CHI Flusses, heilsame Kräfte werden freigesetzt
yinyoga_right
blockHeaderEditIcon

yogateaxher

yogateacher

yogateacher

menu_bottom
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail